X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 5308 (7 eingeloggt)
Home  >  Sektion Ahrntal  >  Geschichte der Sektion Ahrntal  >  Gründung der Sektion

Weißes Kreuz Ahrntal als Außensektion von Bruneck

Am 15. Mai 1993 wurde die Sektion Ahrntal als Außensektion von Bruneck eröffnet. Ihren Platz fand sie in den Räumlichkeiten der Feuerwehrhalle von Luttach. Auch die Einsatzfahrzeuge standen gemeinsam mit Feuerwehrfahrzeugen in im Untergeschoss der Feuerwehrhalle. Der Dienst wurde zunächst nur einem gebrauchten Krankentransportwagen der Sektion Bruneck aufgenommen. Dank finanzieller Mithilfe der Raiffeisenkasse, der Gemeinden und der Bevölkerung konnte bald ein zweites Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt werden. Zu dieser Zeit gab es noch keine Landesnotrufzentrale, so dass die Alarmierung entweder durch direkten Anruf in der Stelle Ahrntal oder über die Sektion Bruneck erfolgte.

 
Stufe 1: öffentlicher Bereich
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2008