X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 7528 (2 eingeloggt)
Home  >  Sektion Brixen  >  Notfallseelsorge

Notfallseelsorge

Im Jahre 1996 startet in Brixen italienweit das erste Pilotprojekt der Notfallseelsorge und schließt damit eine wichtige Lücke im Rettungsdienst. Heute ist die Notfallseelsorge kein Pilotprojekt mehr sondern ist ein fester Bestandteil der Rettung.

Nfs bedeutet psychologische und seelsorgerische Hilfe für die bei Notfällen betroffenen Menschen. Im Vordergrund steht die psych. Betreuung, die durch den seelsorglichen Beistand ergänzt und erweitert wird.
Ziel ist es den Mensch als Leib und Seele zu sehen und somit ganzheitlich zu betreuen.
Ebenso den Einsatzkräften Möglichkeiten anzubieten, Belastungen nach Einsätzen zu bearbeiten und abzubauen.
Stufe 1: öffentlicher Bereich
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2008