X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 4834 (2 eingeloggt)
Home  >  Sektion Naturns  >  JUGENDGRUPPE  >  Saint Contest 2014

Samaritan International Contest

Samaritan International Contest

Am Donnerstag, 07. August ging es los in Richtung Adria/Venedig. Auf unsere sechs Jugendlichen und drei Betreuern warteten vier spannende, harte aber auch lustige Tage beim „Samaritan International Contest“.
Gleich nach unserer Ankunft bezogen wir unser Nachtquartier, welches sich direkt im Hangar des Autodroms „Adria International Raceway“ befand. Nach getaner Arbeit kühlten wir uns im Schwimmbad ab und hatten jede Menge Spaß. Am Abend nach dem Abendessen folgtedie offizielle Eröffnung des Wettbewerbs und die Vorführung der Showeinlagen unter dem Motto „Heroes withoutsuperpowers“.
Am Freitag waren am Vormittag die schriftlichen Prüfungen und am Nachmittag verschiedene Geschicklichkeitsspiele auf dem Programm. Die Pausen inzwischen nutzten wir, um uns im Schwimmbad auszutoben oder einfach nur um zu relaxen und uns auf den nächsten Prüfungstag vorzubereiten. Am Abend fuhren wir mit dem Bus nach Adria, wo wir unser Abendessen auf einen „Schiff“ genießen durften. Anschießend nahmen alle teilnehmenden Nationen an einer Parade durch die Stadt teil. Den Abend ließen wir in der Stadt mit Partymusik und Tanz ausklingen.
Der Samstag stand im Zeichen der praktischen Prüfungen. Sehr früh ging es zuerst mit dem Bus und dann mit dem Schiff los in Richtung Venedig. In Venedig bekam jede Gruppe eine Begleitperson zugewiesen, welche uns durch die schmalen Gassen und Kanäle der Stadt führte. Den ganzen Tag ging es quer durch die Stadt, vorbei an den Sehenswürdigkeiten bis hin zu den vier Stationen, an denen die einzelnen Fallbeispiele von den Jugendlichen absolviert wurden.
Den Abschluss dieser Veranstaltung bildete am Abend, einerseits die 20-Jahr- Geburtstagsfeier des „Samaritan International Contest“ und andererseits natürlich die Preisverteilung. Die anschließende Abschlussfeier mit Musik und Tanz durfte natürlich nicht fehlen.
Am Sonntag reisten wir nach dem Frühstück ab und machten noch einen kleinen Zwischenstopp am Gardasee, wo wir gemeinsam zu Mittag aßen und einfach den Tag noch am Wasser genießten.
Die Teilnahme an diesem internationalen Wettkampf war für alle Anwesenden eine Lebenserfahrung und ein tolles Erlebnis, sich mit den anderen Jugendgruppen aus Europa zu messen. Die Jugendlichen und Betreuer erlebten tolle Tage voller Spannung, Spaß, Erfahrungen, Erinnerungen und neugeknüpfte Freundschaften, an die wir uns sicher gerne zurück erinnern werden.
Stufe 1: öffentlicher Bereich
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2008