X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 48 (0 eingeloggt)
Home  >  Sektion Schlanders

WK Schlanders – Eine Sektion stellt sich vor

Die Sektion

Offiziell wurde das Weiße Kreuz, Sektion Schlanders, am 11.11.1969 gegründet. Doch bereits mit der Inbetriebnahme des Krankenhauses Schlanders im Jahre 1958 gab es einen Rettungswagen, der von einem Krankenhausportier (allein!) gefahren wurde. Es handelte sich dabei um einen Fiat 1100. Das Einzugsgebiet im Jahre 1969 erstreckte sich über den gesamten Vinschgau, bei ca. 300 – 400 gefahrenen Einsätzen im Jahr mit ca. 10.000 – 12.000 km. Als das Krankenhaus Schlanders die Einsätze nicht mehr bewältigen konnte, wurde auf Antrieb von Primar Dr. von Elzenbaum ein Antrag an das WK Bozen gestellt, auch in Schlanders eine Sektion zu gründen. Dem Antrag wurde stattgegeben...
Stufe 1: öffentlicher Bereich
Ruhe bewahren,
Notruf absetzen und „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ einleiten
Stufe 1: öffentlicher Bereich
Stufe 1: öffentlicher Bereich
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2008