X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 7855 (2 eingeloggt)
Home  >  Sektion Seis  >  Übungen + RUD

Übungen

Stufe 1: öffentlicher Bereich
Da man im Rettungsdienst jederzeit auf die verschiedensten Notfälle möglichst gut vorbereitet sein muss und die Zusammenarbeit der verschiedenen Einsatzkräfte am Einsatzort auch stets reibungslos ablaufen soll wird es für uns sehr gross geschrieben auch unter dem Jahr Übungen abzuhalten.

Solche Übungen werden je nach Unfalldarstellung verschieden organisiert. Manche werden vom Weissen Kreuz intern gemacht, sodass keine weitere Organisation (FFW,BRD) miteinbezogen wird und bei anderen simulierten Unfällen ( z.Bsp. Verkehrsunfällen, Bergunglück) wird eine gemeinsame Übung mit Nachbesprechung gemacht.

Manche Übungen werden von den einzelnen WK-Gruppen allein organisert und abgehalten, andere hingegen sind Gruppenübergreifend und werden dadurch auch von Freiwilligen Helfern aller Gruppen besucht und gemeinsam gemeistert.

Durch die abschliessende Nachbesprechung des gesamten Ablaufs, wo Positive wie Negative Kritik angebracht wird, kann man sehr viel Lernen und es ist für alle Mitwirkenden sehr lehrreich für zukünftliche Einsätze ähnlicher Art.


Bei jeder Übung müssen die "Verletzten" natürlich auch realistsich geschminkt werden. Diese Aufgabe übernimmt das RUD-Team.
Stufe 1: öffentlicher Bereich

RUD

Das RUD-Team (Realistische Unfall Darstellung) ist vor jeder Übung gefordert und schminkt die "Verletzten" je nach Unfallart so realistisch wie möglich. Um Mitglied dieses Teams zu werden bedarf es eines eigenen Kurses bei welchem man das Schminken aller verschiedenen Verletzungsmuster sorgfältig erlernt. 
Das Erlernte wird dann mit Hilfe verschiedenster "Schminkmaterialien" in die Tat umgesetzt und wirkt dabei sehr echt (siehe unten).

Stufe 1: öffentlicher Bereich

Abb.1: Fingeramputation

Stufe 1: öffentlicher Bereich

Abb.2: Arbeitsunfall

Stufe 1: öffentlicher Bereich

Abb.3: Verbrennungen

Stufe 1: öffentlicher Bereich
Ein Dank an das RUD-Team für die zahlreichen realistischen Darstellungen und gutes Gelingen eurer Arbeit auch in Zukunft im Namen der gesamten Sektion Seis.
Stufe 1: öffentlicher Bereich
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2008