X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 3216 (0 eingeloggt)
Home  >  Sektion Ultental  >  Ehrenamtliche/Angestellte/Zivi  >  Freiwilliger Zivildienst

Freiwilliger Zivildienst beim Weissen Kreuz Ultental

Stufe 1: öffentlicher Bereich
Wir bieten den Jugendlichen zwischen 18 und 28 Jahren einen Einblick in eine der größten Volontariatsorganisationen in Südtirol. Das Engagement des Weißen Kreuzes im sozialen und sanitären Bereich ermöglicht es dem/r freiwilligen ZivildienerIn, Erfahrungen zu sammeln, welche für das weitere Leben immer wieder von Nutzen sein können.

Während des freiwilligen Zivildienstes erhält der/die ZivildienerIn eine umfangreiche Ausbildung für die Tätigkeit im Krankentransport und zusätzlich acht Module des B-Kurses für die Tätigkeit im Rettungsdienst. Darin enthalten ist die Schulung zur Anwendung von Erste Hilfemaßnahmen an Erwachsenen, Kindern und Kleinkindern und die Anwendung eines halbautomatischen Defibrillators.

Der/die freiwillige ZivildienerIn arbeitet beim Weissen Kreuz im Krankentransport und übt unterstützende Aufgaben in der Betreuung und einfachen Hilfestellung für den transportierten Patienten.

Weitere Informatione hier oder unter:
 
Landesrettungsverein Weißes Kreuz onlus
Personalabteilung
Lorenz Böhler Str. 3
39100 Bozen
0471 444382
zivildienst@wk-cb.bz.it  


oder direkt beim Weissen Kreuz Ultental, Walburgerhof 148, 39016 St.Walburg/Ulten

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Stufe 1: öffentlicher Bereich

Freiwilliger Sozialdienst beim Weissen Kreuz Ultental

Der freiwillige Sozialdienst, der vom Land Südtirol geregelt wird, bietet Personen, die älter
sind als 28 Jahre die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Erfahrungen in den Dienst der
Gemeinschaft zu stellen. Im Gegenzug erhalten die Sozialdienstleistenden Vergünstigungen und Guthaben verschiedenster Art.

Wer kann den freiwilligen Sozialdienst leisten?
• Personen, die älter als 28 Jahre sind (z.B. Pensionisten, Hausfrauen,…)
• Personen, die in Südtirol wohnhaft sind, die italienische Staatsbürgerschaft besitzen oder in der EU ansässig sind.

Die/Der freiwillige SozialdienerIn kann den Dienst in der Sektion Ultental leisten. In der Sektion arbeitet die/der SozialdienerIn im Krankentransport mit und übt unterstützende Aufgaben in der Betreuung und einfache Hilfestellungen für den transportierten Patienten aus. Dafür erhält sie/er eine umfangreiche Ausbildung.
Die Projekte zur Beschäftigung einer/s Sozialdienstleistenden können auf die Personen, je nach ihren Kenntnissen und Erfahrungen, zugeschnitten werden.

Weitere Informationen hier oder unter:

Landesrettungsverein Weißes Kreuz onlus
Personalabteilung
Lorenz Böhler Str. 3
39100 Bozen
0471 444382
zivildienst@wk-cb.bz.it
Stufe 1: öffentlicher Bereich
Name*:
Nachname*:
Straße*:
PLZ, Ort:
Land:
Telefon:
Fax:
E-Mail*:
Nachricht*:
Bitte geben Sie hier diesen Code für den Antispamschutz ein *
Funktion
Ich akzeptiere die Privacy-Regeln in Bezug auf die Verarbeitung meiner persönlichen Daten laut Art. 13 StGb*
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2008